Ausbildung von Führungskräften

Der Erfolg des Transfers hinein in eine moderne Arbeitswelt hängt im Wesentlichen von der Kompetenz und dem Wissen der Führungskräfte zum Thema „Führen im Change“ ab.

Sofern die Führungskräfte nicht von Anfang an das nötige Basiswissen zum Thema Change-Management besitzen und auch nicht in ihre Führung mit einfließen lassen, wird es für die Mitarbeiter sehr schwer, die bevorstehenden Veränderungen anzunehmen und sich den neuen Herausforderungen zu stellen.

Aber nicht nur das - auch das Führungsverhalten in der modernen Arbeitswelt muss erlernt und erprobt werden. Effektive Führungstools aus der „alten Arbeitswelt“ versagen häufig in der modernen Arbeitswelt.

Reflektion, Wissensvermittlung und Training sind die Grundpfeiler für diese Ausbildung der Führungskräfte, um in der modernen Arbeitswelt, zusammen mit deren Mitarbeitern, gut anzukommen.

Ihr Nutzen

  • Frühe Einbindung der Führungskräfte
  • Vermittlung von Orientierung und Sicherheit
  • Erlernen von wirkungsvollen operativen Führungsinstrumenten