Mitarbeiterbeteiligung

Keynote-Impulsveranstaltung​

Der Impulsvortrag ist Ihre Auftaktveranstaltung, um alle Mitarbeiter vorab und sehr informativ mit auf die Reise in die moderne Arbeitswelt zu nehmen. Verschiedene Impulse zum Thema „Zukunft der Arbeit“ zeigt die rasante Entwicklung in der aktuellen Arbeitswelt auf.​ ​

Ihre Mitarbeiter werden von Anfang an eingeladen, gedanklich einen Blick auf ihre aktuelle Arbeitswelt und im Anschluss daran auf eine moderne Arbeitswelt zu werfen. Wir verschaffen Ihren Mitarbeitern einen Überblick über den bevorstehenden Prozess und ermöglichen es ihnen, die Vorteile einer modernen Arbeitswelt zu erkennen.​

Mitarbeiter-Informationsveranstaltung

„Wer nichts weiß, der spekuliert“​ ​

Es ist von immenser Bedeutung, den Mitarbeitern so früh wie möglich einen Gesamtüberblick über das Projekt, den aktuellen Stand und die relevanten Maßnahmen für die Mitarbeiter zu geben. ​Nur derjenige Mitarbeiter, der sich gut informiert und wertschätzend begleitet fühlt, ist bereit, eine Veränderung einzugehen.

Erhebung der Arbeitsbedarfe​

Mitarbeiter-Onlinebefragung​
Durch eine anonyme Befragung der Mitarbeiter zu den Bedarfen in ihrem Arbeitsumfeld erhalten wir wichtige Informationen aus 1. Hand und auch einen „Fingerabdruck“ der Unternehmenskultur.​ ​

Führungskräfte-Interviews​
In ebenso umfangreichen, wie präzisen Fragestellungen rund um das Thema Arbeitswelt und die abteilungsspezifischen Bedürfnisse werden die Bedarfe zu den Arbeitsprozessen, den Kommunikationsstrukturen und den Sonderflächen ermittelt.​

Planungsworkshops

Da keiner die tatsächlichen Bedürfnisse aus dem Arbeitsalltag so gut kennt wie diejenigen Mitarbeiter, die sich tagtäglich damit beschäftigen, dürfen diese sich selbstverständlich auch einbringen, untereinander diskutieren und mitplanen.​ ​

Wie machen wir das?
Abteilungen oder gewählte Teams werden bezüglich der Faktoren für eine funktionierende und offene Arbeitswelt seitens eines Planers und eines Changers geschult und setzen die ermittelten Bedarfe (aus Online-Interview, Führungskräfte-Interviews) in eine individuelle Flächenplanung um.

Diese wird nach den verschiedenen gesetzlichen Bestimmungen überprüft und dann in 2D visualisiert. Die späteren Nutzer und die Führungskraft verabschieden das Ergebnis.​ ​

Und da Menschen die eigenen Ideen immer am besten finden, ist der Umzug in die selbst gestaltete Multi-Space-Fläche von Anfang an willkommen und positiv erwartet!​ ​

Wirkungsvoller kann eine Mitarbeiterbeteiligung kaum sein!

P.O.T. FAQ-System

DAS System für eine professionelle Mitarbeiterinformation​ ​

Durch ein installiertes Ticketsystem werden sämtliche Fragen und neuralgischen Punkte erfasst und geben einen wichtigen Input für die weitere Planung. Ein wirkungsvolles Tool, um Flurfunk und Gerüchte zu vermeiden und einen gezielten/kontrollierten Informationsfluss an die Mitarbeiter zu ermöglichen.​

Change-Agents

Bei uns heißen sie auch Change-Scouts, Changebegleiter, Nutzerbeauftragte oder Botschafter... engagierte Mitarbeiter (nicht Führungskräfte), die für die Zeit des Projekts als Schnittstelle zwischen Projektstab, Mitarbeiterschaft und Change-Team eine unendlich wertvolle kommunikative Unterstützung für den Erfolg des Gesamtprojektes darstellen.

Mitarbeiterbeteiligung: Professionell informiert und transparent kommuniziert ist gut investiert!